Fensterbänke aus Ton

März 21st, 2014

Ein abgestimmter Gesamteindruck ist das A & O beim Hausbau. Da stellt sich die Frage: Welche Fensterbank rundet das Gesamtbild eines im südländischeAppuise moulure occitan1 (54)n Stil gebauten Hauses
optimal ab? Accessoires sind im Süden sehr wichtig, da das Zusammenspiel vieler kleiner Highlights das Gesamtbild meist mehr beeinflusst, als die offensichtlichen Elemente.
Hier empfiehlt sich die Fensterbank „Appuise Moulure Occitan“ aus gebranntem Ton. Die Fensterbank ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich und somit zu jeder Putz-
farbe optimal kombinierbar.
Neben der schönen Optik und den mediterranen Farben, erfüllen diese Tonfensterbänke auch jegliche technische Standards. Die Oberfläche ist sehr glatt und eben, was einer späteren Säuberung sehr entgegenkommt. Der Vorteil von gebranntem Material ist neben der Frostbeständigkeit die Farbechtheit bzw. Haltbarkeit. Zusätlich kann man eine Imprägnierung auftragen, sodass man offensichtliche Verschmutzungen ganz einfach mit einem nassen Tuch entfernen kann. Zudem kann man die Fensterbänke auch bei bodentiefen Fenstern einsetzen.

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie hier.

Kategorien: Fassade, Fensterbänke, Hausbau | Schlagwörter:

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde deaktiviert.