regensicheres und wasserfestes Unterdach

April 10th, 2015

Wasserdicht 300x151Das wasserdichte Unterdach wird mit Bitumenbahnen verarbeitet. Hier muss großen Wert auf die Nähte und Öffnungen im Dach gelegt werden. Wenn eine Naht nicht sauber verarbeitet oder eine Öffnung im Dach nicht richtig abgedichtet ist kann Wasser in das Dachinnere eindringen. Die Bitumenbahnen müssen entweder über die Konterlatten des Daches gelegt werden, oder es werden Abdeckstreifen über die Konterlatten geklebt. Wasserdichte Unterdächer sind keine belüfteten Dachkonstruktionen.

RegensicherDas regensichere Unterdach wird ebenfalls mit Bitumenbahnen verarbeitet. Auch hier muss großen Wert auf die Nähte und Öffnungen im Dach gelegt werden, um ein eindringen des Wassers in das Dachinnere zu verhindern. Bei dem regensicheren Unterdach werden die Bitumenbahnen direkt auf den Sparren befestigt. Auf den Bitumenbahnen werden dann die Konterlatten befestigt. Regensichere Unterdächer können hinterlüftete Dachkonstruktionen sein.

Kategorien: Dachziegel, Hausbau, Sanierung |

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde deaktiviert.