Solar in Verbindung mit mediterranen Dachziegeln

August 15th, 2015

Das in Deutschland am 03.12.2008 verabschiedete Gesetz mit dem umständlichen Namen „Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz“ sieht vor, dass bei Bauvorhaben, die nach dem 31.12.08 realisiert werden, mindestens 14% der Energie zur Wärmeversorgung aus

erneuerbaren Energien stammen.
Es gibt Richtwerte, die jeder Bauherr bei dem Bau eines Eigenheimes berücksichtigen sollte. Die Sonnenkollektoren auf

dem Dach sind beim Neubau wie folgt zu berücksichtigen:
Für Jeden Quadratmeter Wohnfläche im Neubau, hat der Bauherr auf dem Dach 0,04 qm Sonnenkollektor zu verlegen.

Dieses sind bei einem Durchschnittshaus von 150 qm Wohnfläche ungefähr 6 qm.

Wenn man bedenkt, dass die Größe des Daches eines Hauses mit 150 qm Wohnfläche je nach Dachkonstruktion ca. 180 – 220 qm Dachfläche ausmacht, ist  6 qm eine verschwindend geringe Fläche.

Für Viele Bauherren ist jedoch ein Solarsystem auf dem Dach ein optischer Mangel.Solar Aus diesem Grund bieten die internationalen Hersteller von Dachziegeln auch Komplettlösungen im Bereich Solar / Photovoltaik und auch der Solarthermie an, die sich im Dach des Hauses perfekt integrieren und nicht wie ein Fremdkörper auf das Dach aufgesetzt werden.
Einige Beispiele der Solaranlagen in Verbindung mit medierranen Dachziegeln sehen Sie hier:

Kategorien: Dachziegel, Hausbau, Projekte |

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde deaktiviert.