Gute Nachricht für alle Weinfreunde

September 3rd, 2013

Rimini Baustoffe erhöht Angebot der beliebten Ton-Weinregale von 5 auf 9

Eine gute Nachricht für alle Liebhaber natürlicher Weinlagerung im mediterranen Stil: Rimini Baustoffe, die Spezialisten für Weinlagersysteme aus Ton, haben ihre Angebotspalette ab sofort von 5 auf 9 verschiedene Varianten erhöht. Jetzt können Weinfreunde noch präziser ihr ganz persönliches Weinregal aus Ton dem Wohnstil, dem Mengenbedarf und dem ganz persönlichen Geschmack anpassen. Die Qualität ist dabei bei allen 9 optisch verschiedenen Varianten gleich hoch.

Schon die alten Römer wussten es als Weinkenner der ersten Stunde: Guter Wein lässt sich am besten in einem System aus hochwertigem Ton aufbewahren. Bis heute wissen die weinproduzierenden Anwohnerländer des Mittelmeerraumes um die optimalen Eigenschaften des Naturstoffs Ton. Die Firma Rimini Baustoffe aus dem norddeutschen Apen hat sich ganz der Fertigung formschöner und hochwertiger Weinregale aus natürlichem Ton verschrieben. Jetzt sind ein paar moderne und vom Design her innovative Varianten hinzugekommen, die dem Weinsammler neue Perspektiven bei der Einrichtung seiner Lagersysteme für edle Tropfen bieten.

Kaum ein Werkstoff ist so geeignet wie Ton für die Lagerung hochwertiger Weine. Ob bei wenig Platz direkt in der Wohnung oder großzügig angelegt im Keller, die fachkundig durchdachten Weinregale aus Tonstein sehen nicht nur optisch ansprechend aus, sie bieten dem Weinkenner zudem die optimale Sicherheit für eine fachgerechte Lagerung seiner edlen Tropfen. Wein muss atmen, ist vor allzuviel Erschütterung und Druck zu schützen sowie vor Licht und braucht ein fein ausgeklügeltes Be- und Entlüftungssystem für einen optimalen Temperaturaustausch. All das bieten Weinregale aus Ton, deren Reiz auch in ihrer völlig natürlichen und unbehandelten Beschaffenheit besteht. Die modernen und zeitgemäßen Produkte von Rimini Baustoffe haben neben einem Optimum an weingerechter Lagerung den Vorteil, auch optisch ansprechend zu sein und in der Wohnung zum schicken Eyecatcher zu werden. Selbstverständlich lassen sich die Weinregale aus hochwertigen Tonsteinen auch im Keller unterbringen.

Die alten Römer lagerten ihren kostbaren Wein in Tonfässern und Amphoren aus Ton, moderner Wein unserer Tage kommt abgefüllt in Flaschen zum Kunden ins Haus, und da fangen oft die Probleme an. Die Gretchenfrage lautet für jeden Weinfreund: Wie halten Sie es mit der fachgerechten Lagerung? Nicht jeder ist glücklicher Besitzer eines alten großen Weinkellers mit Gewölbe, und Weinkühlschränke sind vielen zu technisch, nicht jedermanns Sache und zudem eine recht kostspielige Anschaffung. Unsachgemäß gelagerter Wein wiederum ist regelrechte Geldvernichtung, denn die teuren Tropfen werden durch falsche Aufbewahrung wertlos und ungenießbar. Da sind Weinregalsysteme aus Ton eine optimale Lösung, die dem Wein bei ruhiger und gut geschützter Lagerung alles bietet, was er braucht – und das zu günstigen Preisen.

Für welches System von Rimini Baustoffe sich der Weinfreund entscheidet, ist individuelle Geschmackssache und lässt sich zudem sehr flexibel an die Menge der zu lagernden Flaschen sowie das gewünschte Design anpassen. Denn die neuen Weinregale aus Ton sollen nicht nur dem Wein etwas Gutes tun, sondern auch dem Auge des stolzen Besitzers und seiner Gäste. Von klassisch und puristisch über mediterran und verspielt bis zu futuristisch, stylisch und ultramodern ist alles dabei. Erlaubt ist, was gefällt, und wie beim Wein und seinen Aromen sind auch beim Weinregal aus Tonsteinen die Geschmäcker verschieden. Das Einzige, was nicht verhandelbar ist, das ist die Qualität.

Kunden haben jetzt die Möglichkeit, die verschiedenen 9 Varianten der Wein-Tonregale einschließlich der neuen Kreationen auf der Website von Rimini Baustoffe miteinander zu vergleichen. Einfach das entsprechende Bild anklicken und sich die jeweiligen Modelle anschauen. Außer für überdimensionale Magnumflaschen sind die Regalsysteme für jede Flaschengröße geeignet. Neben Aufbau und Form der Tonsteine variiert auch die Kapazität, wobei sowohl dem kleineren als auch dem größeren Flaschenbedarf Rechnung getragen wird. Die Kapazität pro Quadratmeter variiert je nach Modell zwischen etwa 50 und 80 Flaschen. So hat jeder Weinfreund die Möglichkeit, sein ganz individuelles Weinlager in Ton nach Bedarf zusammenzustellen. Weinregale der Rimini Baustoffe GmbH

Kategorien: Weinlager | Schlagwörter: , , , , | Keine Kommentare

Ratgeber Weinlagerung

September 3rd, 2013

Lagerung von Wein in TonelementenEin guter Wein gehört zu den ältesten und – und absolut natürlichen – Genüssen. Allerdings reagiert das Naturprodukt auf seine Umweltbedingungen bei längerer Lagerung recht sensibel – Weinliebhaber, die einen größeren Vorrat ihrer Lieblingsweine zu Hause lagern oder einen besonders edlen Tropfen noch über einen längeren Zeitraum reifen lassen wollen, sollten sich daher auch etwas mit den optimalen Bedingungen für die Lagerung von Wein befassen.

Als erstes: Nicht jeder Wein ist für eine längere Lagerung geeignet. Alltagsweine aus dem Supermarkt sind für den Genuss im ersten Jahr nach der Abfüllung gedacht. Auch Schaumweine und Prosecco – mit Ausnahme von echtem Champagner und sehr hochwertigem Winzer-Sekt – besitzen nur in ihrem ersten Jahr eine optimale Qualität.
Für alle anderen Weine gilt, dass sie umso länger haltbar sind, je höher ihr Gehalt an Alkohol, Säure, Restzucker sowie – bei Rotweinen – an Gerbstoffen ist. Eisweine und andere edelsüße Tropfen eignen sich ausgezeichnet für eine Jahre- oder sogar jahrzehntelange Lagerung. Viele Rotweine erreichen oft erst durch eine längere Zeit der Flaschenreifung ihre endgültige Vollendung.Wein braucht Temperatur-Konstanz, Dunkelheit und ausreichende LuftbefeuchtungDas Wichtigste bei der Lagerung von Weinen ist, den Naturkorken der Flaschen feucht zu halten, die daher zwingend liegen müssen. Die Lagertemperatur ist demgegenüber sekundär, solange sie konstant bleibt. Weinexperten empfehlen für die längere Lagerung von Wein Temperaturen zwischen sechs und 22 Grad. Wichtig: Alle Weine leiden und verlieren an Qualität, wenn sie mit Extremen konfrontiert sind – beispielsweise Erschütterungen, Hitze, Lichteinstrahlung oder starken Schwankungen der Umgebungstemperatur. Jahreszeitliche Temperaturschwankungen am Lagerort werden dabei zwar toleriert, wichtig ist vor allem die Minimierung eines Tag- und Nachtgefälles.
Auch eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit ist für die Lagerung von Weinen wichtig, damit die Korken nicht austrocknen und elastisch bleiben – und in Wohnungen und Neubau-Kellern oft nicht gegeben. Außerdem muss Wein in einer möglichst geruchsneutralen Umgebung gelagert werden, da echter Kork zumindest mittelfristig für Geruchsstoffe transparent ist.Ideal für die optimale Lagerung des Weins ist natürlich ein alter Keller im eigenen Haus, der durch Dunkelheit, kühle Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit eine ideale Wein-Umgebung schafft. Für sehr hochwertige und entsprechend teure Weine empfiehlt sich unter Umständen auch die Anschaffung eines Wein-Kühlschranks oder speziellen Wein-Klimaschranke mit separaten Sektionen für Weiß- und Rotwein – im Alltag der meisten Weinliebhaber werden diese allerdings eher keine Rolle spielen.
Für die Weinlagerung in Keller oder Wohnung stellt sich damit auch die Frage nach dem idealen Weinregal. Kenner raten hier auf jeden Fall zur Anschaffung klassischer Weinregale aus Stahl, Plastik oder Ton – Holzregale werden unter Umständen von Korkmotten befallen, deren Maden sich durch die Korken fressen und den Weinvorrat damit ungenießbar machen.

Weinlagerung in Ton – optimale Klimatisierung mit mediterranem Flair

Weinlagersteine aus Ton sind für das Weinlager zu Hause eine exzellente Alternative zu anderen Regalen. In mediterranen Ländern haben sie eine lange Tradition – auch in unsere Breiten sorgen sie für perfekte Lagerungsbedingungen des Weines. Der Ton sorgt für eine dunkle und erschütterungsfreie Lagerung ebenso wie für einen optimalen und konstanten Wärmeaustausch. Außerdem reguliert der Ton das Mikro-Klima – unter anderem die Luftfeuchtigkeit – im Regal selbst sowie im gesamten Raum. Wer seine Weinvorräte direkt in der Wohnung aufbewahren möchte oder muss, erzielt durch die tönernen Weinlagersteine außerdem oft spannende Gestaltungsvarianten und bringt damit ein mediterranes Flair in seine Räumlichkeiten.

Kategorien: Weinlager | Schlagwörter: , , , , , | Keine Kommentare